Aktuelles - 2019


Zeitungsartikel Ostfriesischen Nachrichten vom 3. Juli 2019


Erfolg und Prüfung im Thaiboxen

Die Thaiboxer des SV Hodenhagen feierten am vergangenen Freitag einen tollen Erfolg. Alle sechs angetretenen Sportler bestanden ihre Prüfung im Thaiboxen. Das beste Ergebnis erzielte dabei Kevin Rentsch, der die höchstmögliche Punktzahl erreichte. Für den SVH ist es zum dritten Mal in Folge das beste Ergebnis.

 

 

 

Geprüft wurde in Nienburg/Weser durch den Dachverband „Budox“ unter anderem der „Bruchtest“. Dabei versuchen die Prüflinge ein Brett mit dem Ellenbogen zu zerschlagen. Zu den erfolgreichen Prüflingen gehören außerdem Luca Gebauer, Veronika Gebauer, Rüdiger Hoffmann, Jens Diederich und Toni Zirke. Unter der Anleitung von Meister Benjamin Kühn erlernten die Sportler zuvor im Training Kombinationen aus Schlag- und Tritt-Techniken, Hebel und Würfe, aber auch den Einsatz von Knie und Ellenbogen. Die körperliche Beherrschung und Selbstverteidigung sind ebenfalls Bestandteile des Trainings.


Übergabe Jacken für den Lauftreff am 02.05.2019

Große Freude beim Lauftreff des SV Hodenhagen. Die Sponsoren, Physiotherapie Mara Dirani und Dr. Reiner Stockmann von der Löwenapotheke in Hodenhagen, haben den Lauftreff mit Jacken ausgestattet. Sowohl die Physiotherapie Dirani, als auch die Löwenapotheke mit angeschlossenem Sanitätshaus, sind für die Gesundheit der Menschen da. Gesundheit und Fitness ist auch das Grundprinzip des Hodenhagener Lauftreffs. So passen Sponsoren und Lauftreff gut zusammen.

          

Die Übergabe der Jacken fand bei sonnigem, sehr warmen Wetter statt. Für die Jacken nicht das richtige Wetter, denn es sind regendichte, reflektierende Laufjacken; überwiegend für die kühlere Jahreszeit.

 

Mitmachen beim Lauftreff kann Jede und Jeder. Da genügend Betreuung vorhanden ist, läuft niemand allein, was besonders für Anfänger sehr wichtig ist. Laufen ist die einfachste und effektivste Sportart für die Gesundheit und Fitness und sollte möglichst von Anfang an unter Anleitung ausgeübt werden. 


Sportabzeichentraining und Abnahme

Sportabzeichentraining und Abnahme wieder jeden Montag, von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr auf dem Schulsportplatz (bei gutem Wetter)

 

Beginn Montag, d. 13. Mai 2019 

(In den Sommerferien findet keine Abnahme statt).

Wir freuen uns auf dein Kommen!

 

Infos: Brunhilde Teichert  Tel.: 05164 / 13 35

           Jens Artschwager    Tel.. 05164 / 9 11 00


Lust auf Laufen?

Jeden Dienstag + Donnerstag ab 19 Uhr

und sonntags ab 12 Uhr

Treffpunkt Sportplatz Hodenhagen

 

 

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken


Streetdance ab 13.05.19

Montags um 15:00 - 16:00 Uhr

in der Sporthalle Hodenhagen


Frühlingswanderung der Stockenten an den Meißendorferteichen


Sportabzeichenverleihung 2018 und Training 2019

Sportabzeichenverleihung des SV. GW. Hodenhagen erfolgte im Sportheim in Hodenhagen.

 

Brunhilde Teichert und Jens Artschwager haben diesmal 51 Sportabzeichen abgenommen, zudem schafften sieben Familien die Aufgaben.

 

Besonders langjährige Sportabzeichenabsolventin war Ursel Brüsehoff mit 25. Teilnahme.

 

Am 6. Mai 2019 beginnt das Training 2019 auf dem Schulsportplatz der OBS Hodenhagen.


Erfolg und Prüfung im Thaiboxen

Die Thaiboxer des SV Hodenhagen feierten am vergangenen Freitag einen tollen Erfolg. Alle sechs angetretenen Sportler bestanden ihre Prüfung im Thaiboxen. Das beste Ergebnis erzielte dabei Kevin Rentsch, der die höchstmögliche Punktzahl erreichte. Für den SVH ist es zum dritten Mal in Folge das beste Ergebnis.

 

Geprüft wurde in Nienburg/Weser durch den Dachverband „Budox“ unter anderem der „Bruchtest“. Dabei versuchen die Prüflinge ein Brett mit dem Ellenbogen zu zerschlagen. Zu den erfolgreichen Prüflingen gehören außerdem Luca Gebauer, Veronika Gebauer, Rüdiger Hoffmann, Jens Diederich und Toni Zirke. Unter der Anleitung von Meister Benjamin Kühn erlernten die Sportler zuvor im Training Kombinationen aus Schlag- und Tritt-Techniken, Hebel und Würfe, aber auch den Einsatz von Knie und Ellenbogen. Die körperliche Beherrschung und Selbstverteidigung sind ebenfalls Bestandteile des Trainings.


17.2.2019 - Hodenhagen macht noch einen Platz gut Badminton-Bezirksklasse: SVH schlägt MTV Soltau im Derby mit 7:1

h.l. Dirk Meyland, Jens Feldmann, Daniela Feldmann-Kahmann, Alexander Vogt, Tanja Knocks, Holger Ahrens mit dem Maskottchen Jill Feldmann
h.l. Dirk Meyland, Jens Feldmann, Daniela Feldmann-Kahmann, Alexander Vogt, Tanja Knocks, Holger Ahrens mit dem Maskottchen Jill Feldmann

Hodenhagen. Erfolgreicher Saisonabschluss für die Teilnehmer aus dem Südheidekreis in der Badminton-Bezirksklasse:

 

Der SV Hodenhagen durch einen 7:1-Derbysieg über den MTV Soltau noch am Nordkreisrivalen in der Tabelle vorbei auf Rang fünf.

 

Eine Verletzung des 1. Herren sorgte dafür, dass Hodenhagen vergleichsweise leichtes Spiel mit Soltau hatte. Gleich drei Duelle – Damendoppel, erstes Herreneinzel, erstes Herrendoppel – gingen nämlich kampflos an den SVH. Da Dirk Meyland/Holger Ahrens auch das zweite Doppel nach guter Leistung gewannen und Daniela Feldmann-Kahmann im Einzel keine Schwächen zeigte, war der Sieg frühzeitig unter Dach und Fach. Die weiteren SVH-Zähler zum 7:1-Endstand steuerten Holger Ahrens im dritten Einzel und das Mixed Vogt/Tanja Knocks bei.

 

Für Hodenhagen war Celle zuvor beim 2:6 eine Nummer zu groß gewesen. Nur das Damendoppel Knocks/Feldmann-Kahmann und das Mixed Vogt/Feldmann-Kahmann punkteten. Beide Herrendoppel unterlagen in drei Sätzen.

 

Unter den Top 10 der Spielerstatistik lagen: Daniela Feldmann-Kahmann (22 von 24, 2.) und Tanja Knocks (20 von 24, 9.). Makellos blieb das Damendoppel Knocks/Feldmann-Kahmann, das bei 10:0 Siegen nur einen einzigen Satz abgab.

 


Montags-Gymnastik-Gruppe - Termine 2019

Die neuen Termine stehen jetzt zur Verfügung. Ihr könnt sie hier einsehen.


Mini Meisterschaften 2018 / Ortsentscheid Hodenhagen

Am vergangenen Sonntag am 6. Februar hat der SV Hodenhagen um Jugendleiter Lars Dannenbring die Minimeisterschaften in Hodenhagen ausgetragen.

Mitmachen konnten alle Kinder, die noch in keiner Tischtennismannschaft gemeldet sind oder waren. Es waren 15 Kinder anwesend.

 

Mehr Informationen gibt es hier:


Sportabzeichenverleihung

Liebe Sportfreunde,

 

am Freitag, den 01.03.2019 findet um 17:30 Uhr die Sportabzeichenverleihung 2018 im Sportheim Hodenhagen statt.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!


Walking - Termine 2019


27.01.2019 - Den Meister gehörig ins Wanken gebracht

Jens Feldmann in Aktion
Jens Feldmann in Aktion

Badminton-Bezirksklasse: 

 

Walsrode. Der Favorit wankte, zum Teil sogar bedenklich – aber er fiel nicht. Die SG Brietlingen/Adendorf II machte beim Doppelspieltag der Badminton-Bezirksklasse in Walsrode ihr Meisterstück perfekt und bezwang den SV Hodenhagen.

 

 Keine Mühe hatten die Vertreter aus dem Südheidekreis dagegen mit der dritten Mannschaft aus Adendorf und siegten mit 8:0 – für den SVH praktisch gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Klassenerhalt, da der größte Rivale Luhe/Heide II noch gegen den verlustpunktfreien Meister antreten muss und zwei Spieltage vor dem Saisonende vier Punkte Rückstand auf Hodenhagen aufweist.

 

Knapper als jeder andere Gegner zuvor hatte der krasse Außenseiter aus Hodenhagen zuvor Adendorf II am Rande eines Punktverlustes oder sogar einer Niederlage gehabt. Den Grundstein für ein enges Duell legten das erste Doppel Alexander Vogt/Jens Feldmann und das Damendoppel Tanja Knocks/Daniela Feldmann-Kahmann mit ihren Siegen. Vogt/Feldmann-Kahmann gewannen ihr Mixed, während Knocks knapp im Einzel unterlag. Dennoch blieb eine Chance zum 4:4-Ausgleich: Zum Abschluss standen sich rund eine Stunde lang Feldmann und der im Einzel noch ungeschlagene Frank Bereit gegenüber. Feldmann sprang, hechtete, rannte und schmetterte – musste sich aber hauchdünn und absolut unglücklich 19:21 im dritten Satz geschlagen geben.

 

Keine Gnade kannte der SVH dann mit Adendorf III, gab nur einen Satz ab. Für die Zähler sorgten die Doppel Knocks/Feldmann-Kahmann, Vogt/Dirk Meyland, Feldmann/Holger Ahrens, die Einzel Knocks, Feldmann, Meyland und Ahrens sowie das Mixed Vogt/Feldmann-Kahmann.

 

Der letzte Doppelspieltag der Saison 20118/19 findet am Sonntag, 17. Februar, in der Sporthalle der Oberschule Hodenhagen statt. Beginn ist um 9.30 Uhr. Zuschauer sind gerne gesehen.

 

Alle Ergebnisse einsehbar unter:

https://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=AB2C2F96-85BE-47F7-BD02-078110CF06CE&draw=60